Reisetagebuch

Madagaskar-Blog

Trotz storniertem Flug in Madagaskar gelandet
27.04.2018 26.04.18 - Flug nach Madagaskar

Nachdem wir, das sind Samuel Wurster, Christoph Busch und Reinhard Knödler am Donnerstag frühmorgens um 4 Uhr zum Flughafen in Stuttgart aufgebrochen sind, bekamen wir dort um 5.40 Uhr eine kalte Dusche. Unser Flug wurden wegen technischer Probleme am Flugzeug abgesagt. Wir wussten, dass unsere ursprünglich gewählte Fluggesellschaft von Paris aus nur alle 2 Tage nach Antananarivo fliegt, aber uns wurde innerhalb 90 Minuten eine alternative Flugroute von Stuttgart über Frankfurt und Nairobi in die Hauptstadt Madagaskars angeboten. Halleluja!

 

Wir waren sehr erleichtert, denn unsere geplanten Aufnahmen hätten sonst einige Lücken aufgewiesen. Um 3 Uhr nachts kamen wir im Gästehaus unserer Partnermission an.