HAITI

Land & Leute

Land & Leute: Haiti

Dorf nördlich von Port-au-Prince

Rund 11 Mio. Menschen leben in dem Karibikstaat. 95% von ihnen sind Nachkommen afrikanischer Sklaven. Der Analphabetismus ist in diesem ärmsten Land des amerikanischen Kontinents ein großes Problem. Knapp 40% der Haitianer können nicht richtig lesen und schreiben.

Auch wenn die Mehrzahl der Bevölkerung nominell der katholischen Kirche angehört, ist Voodoo die am meisten praktizierte Religion des Landes. Protestantische Kirchen und Gemeinden wachsen seit Jahren und ihr Anteil macht inzwischen fast 30% aus.

Die Bibel Liga Haiti plant für dieses Jahr Philippus-Bibelkurse mit über 65.000 Teilnehmern. Das Alphabetisierungsprogramm ‚Bibel-ABC‘ wird mit 700 Teilnehmern stattfinden und 50 Haitianer sollen dafür als Lehrer geschult werden.

An unseren Bibelkursen und am Lese-Lern-Programm "Bibel-ABC" nahmen 2018 insgesamt 89.925 Haitianer teil. 4.178 neue Kleingruppenleiter konnten ausgebildet werden und 61 Gemeinden wurden gegründet.

Quelle: Wikipedia, BLI