Mosambik

Aktuelles Spendenprojekt

In Mosambik haben derzeit nur zwei von zehn Christen Zugang zu einer eigenen Bibel. Dieser massiven Unterversorgung wollen wir entgegenwirken. Mit Bibelstudiengruppen werden auch Mosambikaner auf eine Expedition durch Gottes Wort mitgenommen, die sich dazu alleine nicht aufraffen könnten. Gemeinsam finden Fragen Antworten und viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erstmalig oder neu zum Glauben an Jesus Christus erweckt.

Weitere Einblicke in die Arbeit vor Ort lesen Sie im Bibelbeweger-Magazin 01/2022, das Sie hier herunterladen können. Gerne senden wir Ihnen auf Bestellung kostenlos ein gedrucktes Exemplar zu.

Spenden für Mosambik

Warum Bibeln für Mosambik?

In Mosambik ist der christliche Glaube verbreitet, doch oft findet eine Vermischung mit dem Animismus statt. Leider greifen auch manche Pastoren auf okkulte Rituale aus der animistischen Medizin zurück. Nachfolger Jesu haben oft wenig Möglichkeiten, Praktiken am Wort Gottes zu prüfen: Laut Schätzungen der mosambikanischen Bibel Liga haben nur rund 20% der Christen eine eigene Bibel. Knapp 19% der Bevölkerung sind Muslime, besonders im Norden des Landes.

So hilft die Bibel Liga in Mosambik:

  • Mit Bibeln und Studienmaterial für Teilnehmende von Bibelstudiengruppen in Gemeinden, Gefängnissen, Schulen und Waisenhäusern
  • Mit der Ausbildung von Leiterinnen und Leitern für Bibelgruppen
  • Mit der Ausbildung von Gemeindegründerinnen und -gründern
Ziel des Spendenprojekts

Die Bibel Liga möchte die Geschwister in Mosambik mit 35.000 Euro in ihrem Dienst vor Ort unterstützen.

  • Mit 21 Euro ermöglichen Sie drei Personen die Teilnahme an einem Bibelkurs und eine eigene Bibel.
  • Mit 70 Euro schenken Sie zwei 5-köpfigen Familien die Kursteilnahme inklusive eigener Bibel.
Aktueller Spendenstand

Spendenziel

35.000,00 €

Bisher eingegangen: 11.071,00 €

Mit Ihrer Spende fördern Sie Bibeln und Bibelstudienkurse, unterstützen die Ausbildung von Bibelgruppenleiter/-innen sowie Gemeindegründungs-Trainings in Mosambik.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Tiefer eintauchen

Einblicke ins Einsatzland

Willkommen in Mosambik

Ein paar Fakten über Mosambik

In Mosambik leben rund 30,9 Millionen Menschen. Sowohl die Geburten- als auch die Sterberate ist hoch. Dadurch ist die Bevölkerung sehr jung: Über 45% der Mosambikaner sind jünger als 15, während nur etwas mehr als 6% über 55 Jahre alt ist. Problematisch ist die bittere Armut vieler Mosambikaner und die starke Verbreitung von HIV bzw. AIDS. Wer jedoch einen mosambikanischen Gottesdienst besucht, erlebt, wie das Leid während dieser Zeit in den Hintergrund tritt: Voller Freude beten Christen ihren Herrn mit Gesang und Tanz an.

Jaime, wie arbeitet die Bibel Liga in Mosambik?

„Das Philippus-Programm für Familien wurde unser wichtigstes Werkzeug, um auch unter Einschränkungen der Pandemie Menschen mit Gottes Wort zu erreichen. Viele haben zum ersten Mal als Familie gemeinsam in der Bibel studiert.“

Jaime Guite, Leiter der Bibel Liga Mosambik

Interview mit Jaime

Jaime Guite ist Leiter der Bibel Liga Mosambik. Die Pandemiezeit und ihre Auswirkungen haben auch die Arbeit der lokalen Bibel Liga erschwert. Wie Jaime und sein Team es trotzdem geschafft haben, Menschen mit Gottes Wort zu versorgen, berichtet Jaime im Interview…

Ehemaliger Muslim koordiniert Bibelgruppen

Pastor Bento ist im muslimisch geprägten Norden Mosambiks unermüdlich im Einsatz. Früher war er selbst Muslim. Über Umwege fand er zu Jesus. Mit Herzblut hilft er nun jungen Gläubigen in seiner Region, neue Bibelstudiengruppen zu gründen. Und er freut sich mit allen Absolventen der Philippus-Gruppen über ihre erste eigene Bibel …

Bento kennenlernen

Pastor Bento aus Mosambik
Pastor Bento, Bibel Liga-Koordinator im Norden Mosambiks
Rückblick: Bibel Liga-Arbeit in Mosambik 2020+2021

Die Bibel Liga setzt sich dafür ein, dass Mosambikaner in Bibelstudiengruppen Gottes Wort lesen und sich über die Texte austauschen. Sie schult Leiterinnen und Leiter von Bibelgruppen, die selbst wieder neue Gruppen in ihrem Umfeld starten. Die Partner vor Ort bilden Gemeindegründende in Blockseminaren aus und begleiten deren Gründungsprojekte. Die Statistik zeigt die Ergebnisse der Bibel Liga-Arbeit für das letzte Jahr. Gemeinde-Gründungsprojekte laufen noch.

0

Bibelgruppen-Teilnehmer

0

Geschulte Gruppenleiter und Gründer

0

Neu gegründete Gemeinden

Die Zahlen beziehen sich auf die Bibel Liga International (BLI). Das BLI-Geschäftsjahr 2020 ging vom 1.10.2019-30.09.2020, das Geschäftsjahr 2021 ging vom 1.10.2020-30.09.2021. Die Statistik zeigt die Gesamtergebnisse des Einsatzlandes. Zum Einsatzland-Budget der BLI hat die Stiftung Bibel Liga anteilig beigetragen.

Im aktuellen Jahr mithelfen

Die Bibelverbreitung in Mosambik geht auch im aktuellen Jahr weiter: Werden Sie Teil unseres laufenden Projekts und helfen Sie mit, dass Menschen vor Ort in Berührung mit dem Wort Gottes kommen! Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

Aktuelles Mosambik-Projekt unterstützen

Das könnte Sie auch interessieren