Eine Bibelübergabe
Bibelübergabe

Informieren

Wer ist die Bibel Liga?

Im Video erfahren Sie in wenigen Minuten, wer wir sind, was unser Anliegen ist und wie wir arbeiten – weltweit und im deutschsprachigen Raum. Dabei ist unser Fokus stets, Menschen mit Gottes Wort in Berührung zu bringen, denn nur dort können sie aus erster Hand mehr über Jesus Christus erfahren.

Alle Videos

Unser Anliegen

Die Stiftung Bibel Liga setzt sich dafür ein, dass Menschen weltweit Zugang zu einer für sie verständlichen Bibel haben. Herzstück unserer Arbeit ist dabei das „Philippus-Programm“: Menschen lesen in Bibelstudiengruppen gemeinsam Gottes Wort und erhalten am Ende eines Kurses eine eigene Bibel. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern bieten wir darüber hinaus Trainings für Kleingruppenleiter und Gemeindegründer an. Außerdem laden wir Analphabeten/-innen zu bibelbasierten Lese-Lern-Kursen ein (Bibel-ABC), in denen sie auch von Jesus hören.

Im deutschsprachigen Raum liegt der Fokus darauf, die Bibel durch kostenlose Produkte in den Alltag der Menschen zu bringen. Zu diesen „Bibel-Appetizern“ gehören z.B. das Tagebuch 365, BibelCards oder Türklinkenanhänger zum Auswendiglernen von Bibeltexten. Außerdem sammelt die Bibel Liga durch Spendenprojekte und die Gemeinde-Adventsaktion „BibelSternGelder für die internationale Bibelverbreitung und Schulungsarbeit.

Mehr über uns

Wie erreichen wir dieses Ziel?

International: Bibeln und Schulung

  • Bibelstudiengruppen
  • Training für Gemeindegründer
  • Lese-Lern-Kurse (Bibel-ABC)


Deutschsprachiger Raum:
Produkte und Spenden

  • „Bibel-Appetizer“
  • Spendenprojekte
  • Aktion „BibelStern“
Was wir tun

Unsere Arbeit weltweit und im deutschsprachigen Raum besteht aus unterschiedlichen Schwerpunkten. Machen Sie sich hier ein genaueres Bild unserer Aktivitäten, um Menschen mit Gottes Wort zu erreichen und es in ihrem alltäglichen Leben zu verankern.

Gemeinsames Bibellesen unter einem Baum
Philippus-Programm

Evangelistische Bibelgruppen

Beim gemeinschaftlichem Bibellesen lernen geistlich suchende Menschen Jesus kennen. Die Bibel Liga hilft mit Bibeln und Kursmaterial.

Mehr

Gemeindegründertraining
Training für Gemeindegründer

Ausbildung zum Leiter

An vielen Orten gibt es keine Gemeinde. Aber Christen, die eine gründen möchten. Die Bibel Liga bildet sie mit Partnern vor Ort aus.

Mehr

Lesen lernen mit der Bibel
Bibel-ABC

Mit der Bibel lesen lernen

Analphabeten lernen anhand von Bibeltexten Lesen und Schreiben. Die Bibel Liga hilft mit Kursmaterial und bei der Ausbildung der Lehrer.

Mehr

Arbeit im deutschsprachigen Raum
Deutschsprachiger Raum

Lust machen auf die Bibel

In Deutschland besitzen viele eine Bibel – aber lesen nicht darin. Unsere kostenlosen Produkte regen den Appetit auf das Bibellesen an.

Mehr

Alle Arbeitsschwerpunkte

Einsatzländer

Kolumbien

In Kolumbien geschieht ein Aufbruch trotz Gegenwind, Kriminalität und Korruption: Menschen studieren gemeinsam Gottes Wort und begegnen Jesus, ob in der Drogen-Rehaklinik, im Gefängnis oder im Armenviertel…

Mehr

Nepal

Nepal gehört zu den ärmeren Ländern der Welt. Nur wenige kennen Jesus und Bibeln sind Mangelware. Mit der Aktion BibelStern möchten wir Nepalesen mit Bibeln versorgen und zum gemeinsamen Lesen einladen…

Mehr

Sambia

Über 1 Million Sambier können nicht richtig lesen oder schreiben. Das bedeutet geringe berufliche Chancen, aber auch keine Möglichkeit, selbst in Gottes Wort zu lesen. Hier setzt das ‚Bibel-ABC‘ an, um Leben zu verändern…

Mehr

Indien

Ungefähr 80% der Bevölkerung gehören dem Hinduismus an, rund 14% sind Muslime. Neben anderen Minderheiten gibt es laut indischer Statistik nur etwas mehr als 2% Christen. Christen werden zunehmend bedroht…

Mehr

Mosambik

In Mosambik ist der christliche Glaube verbreitet, doch oft findet eine Vermischung mit dem Animismus statt. Nachfolger Jesu oft wenig Möglichkeit, Praktiken am Wort Gottes zu prüfen: Nur rund 20% haben eine eigene Bibel…

Mehr

Mexiko

Offiziell gehören über 82% in Mexiko der römisch-katholischen Kirche an. Allerdings werden im Volkskatholizismus alte mexikanische Riten mit dem Glauben vermischt. Klare biblische Lehre ist dringend nötig…

Mehr

Albanien

In Albanien leben etwa 2,8 Mio. Menschen. Das vormals kommunistische Land gilt als eines der ärmsten in Europa. Über 60% der Bevölkerung sind Muslime. Allerdings gibt es eine wachsende Zahl von Jesus-Nachfolgern…

Mehr

Frau im Nahen Osten

Naher Osten

Fast 350 Mio. Menschen leben im Nahen Osten. Außer in Israel sind die meisten Menschen in den Ländern des Nahens Ostens Muslime. Christen sind heute eine kleine und zunehmend bedrängte Minderheit…

Mehr

Alle Einsatzländer

Was die Arbeit der Bibel Liga bewirkt

Die Bibel Liga ist in rund 40 Ländern weltweit tätig. Sie lädt Menschen ein, in Kleingruppen Gottes Wort zu lesen und versorgt sie am Ende einer solchen Bibelstudiengruppe mit einer eigenen Bibel. Daneben bildet sie Kleingruppenleiter/-innen und Gemeindegründer/-innen aus. Die weltweite Statistik zeigt, welche Wirkung durch die Arbeit der Bibel Liga letztes Jahr erreicht wurde.

0

Geschulte Gruppenleiter, Lehrer und Gründer

0

Bibelgruppen-Teilnehmer

0

Neu gegründete Gemeinden

*Die Zahlen beziehen sich auf die Bibel Liga International (BLI). Das BLI-Geschäftsjahr 2021 ging vom 1.10.2020-30.09.2021. Die Statistik zeigt die Gesamtergebnisse weltweit. Zum weltweiten Budget der BLI hat die Stiftung Bibel Liga anteilig beigetragen.

Unsere Produkte

Im deutschsprachigen Raum bietet die Bibel Liga kostenlose evangelistische und mutmachende Produkte an. Zum Beispiel das Tagebuch „365“, das Sie zum täglichen Innehalten ermutigt und Platz zum Festhalten Ihrer Gedanken oder Gebete bietet. Oder die bunten BibelCards, mit denen Sie auf einfache Weise Bibelverse weitergeben können. Stöbern Sie durch unser vielfältiges Sortiment.

Alle Produkte

Helfen

Unsere weltweite Arbeit der Bibelverbreitung können Sie auf vielfältige Weise unterstützen. So helfen Sie mit, dass Menschen in ihrer eigenen Bibel lesen und Jesus Christus kennenlernen können. Herzlichen Dank für Ihr Mitwirken und Mittragen!

Alle Hilfsmöglichkeiten